Dumrath & Fassnacht Logo

Birkner

Birkner

1903 gründete Alfred Birkner in Berlin den Birkner Verlag. Zwei Jahre später erschien das erste “BIRKNER-Adressbuch der Papierindustrie” mit detaillierten Informationen über alle Zellstoff-, Papier- und Pappenfabriken Deutschlands und der Schweiz und später ganz Europas. Das Nachschlagewerk wurde ein großer Erfolg und der Name BIRKNER ein Synonym für sorgfältig recherchierte Informationen für die Papierindustrie.

Seit 1965 ist der Birkner Verlag im Besitz des Hamburger Verlages Dumrath & Fassnacht, das Nachschlagewerk wird von nun an ständig erweitert und verbessert. Ab 1991 erfassen wir in BIRKNER PaperWorld auch die weltweite Papierindustrie. Mit der Ausgabe BIRKNER 95 – European and International PaperWorld haben wir erstmalig beide Verzeichnisse zusammengefasst und somit ein Adressbuch der weltweiten Papierindustrie aufgelegt – sowohl als Printausgabe als auch als Internet-Datenbank.

Mit BIRKNER‘s Beverage World ist uns 1996 ein weiterer Erfolg gelungen. Dieses Handbuch enthält Firmendaten der internationalen Getränke- und Zulieferindustrie und ist gleichfalls als Printausgabe und Internet-Datenbank erhältlich.

Seit 2002 liefert unsere Internetanwendung eurolignum.com alle wichtigen Informationen der internationalen Holzindustrie und komplettiert das Verlags-Produktportfolio.

Seiner langen Geschichte besonders verpflichtet, ist der Birkner Verlag stets bestrebt, den großen Anforderungen der Kunden durch ein Höchstmaß an Qualität und Aktualität gerecht zu werden.

Birkner GmbH & Co. KG

Winsbergring 38 · D-22525 Hamburg

Telefon: (00 49) 40 800 80 1750 · Info-Hotline (00 49) 40 800 80 1777
Telefax: (00 49) 40 800 80 1902

E-Mail: info@birkner.de · Internet: www.birkner.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 07:30 - 18:00 Uhr

Geschäftsführer: Ansgar Heise

Handelsregister AG Hamburg HRA 66039, USt-IdNr. DE 117 978 530 Pers. haft. Ges. Birkner Fachverlagsgesellschaft m.b.H. mit Sitz in Hamburg Handelsregister AG Hamburg HRB 10932