Dumrath & Fassnacht Logo

Gelbe Seiten Hamburg jetzt neu mit vielen Extras

Mobiles Branchenverzeichnis wirkt

Laut des GfK Marktforschungsinstituts verwendet mittlerweile jeder Zweite bei der Suche nach Anbietern oder Geschäften in seiner Nähe Gelbe Seiten. Ob eine spontane Idee unterwegs oder die Suche nach einem Blumenstrauß – ein Blick in Gelbe Seiten Hamburg genügt. Genauso schnell kann der gelbe Klassiker mit Smartphone oder Tablet-PC aufgerufen oder als App heruntergeladen werden.

Ergänzend liefern QR-Codes Extra-Informationen, immer aktuell. Mit nur einem Scan werden hinter der quadratischen Matrix detaillierte und weiterführende Informationen wie Websites oder aktuelle Angebote sichtbar.

Die neue Ausgabe verzeichnet rund 80.000 Einträge von Firmen, Dienstleistern, Vereinen und öffentlichen Einrichtungen aus 2.676 Branchen (darunter 58 neue) auf 976 Seiten. Repräsentative Studien der GfK ergaben, dass in den letzten 12 Monaten rund 40 Millionen Bundesbürger das Verzeichnis als Informationsquelle nutzten.

Attraktive Extras neu im Buch
Drei neue Bereiche ergänzen jetzt die aktuelle Ausgabe: In „Mein Lieblingsplatz“ beschreiben Menschen ihre Hamburger Lieblingsorte, in „Nachahmer gesucht“ berichten sie exklusiv über ihr ehrenamtliches Engagement. Der dritte Bereich informiert über Fernbusreisen als neue Reiseform. Hier bildet eine Übersichtskarte alle Städte ab, die von Hamburg aus angefahren werden können. Neben den alphabetisch geordneten Brancheneinträgen und Ratgeberthemen sowie Checklisten bietet das Journal von Gelbe Seiten Hamburg interessante und wissenswerte Inhalte.

Kostenlose Sonderbeilage
Die Sonderbeilage Hotel- & GastronomieGuide besteht aus einer umfassenden Übersicht an Hotels, Restaurants, Gaststätten und Szene-Clubs. Fluggäste und Schiffsreisende erhalten den Guide am Airport und den Cruise Center Terminals.

Gelbe Seiten für die Freie und Hansestadt Hamburg liegt zur kostenfreien Abholung aus, bei Toom-, Rewe- und Netto-Märkten sowie in allen Postfilialen. Zusatzexemplare können gebührenfrei unter 0800 44 666 88 beim Verlag Dumrath & Fassnacht bestellt werden.

Gelbe Seiten Hamburg jetzt neu mit vielen Extras

Montag, 03. Februar 2014


Text und Foto sind honorarfrei. Dabei darf das Bild nur im Zusammenhang mit dem Text veröffentlicht werden. Im Falle einer Veröffentlichung bedanken wir uns und würden uns über die Zusendung eines Belegexemplars sehr freuen.

Über das Unternehmen:

Dumrath & Fassnacht ist einer der größten deutschen Informationsdienstleister für Verzeichnismedien.

Das Unternehmen wurde 1786 als Adressbuchverlag am Hamburger Fischmarkt gegründet. Heute gibt der moderne, zertifizierte Verlag Telefon-und Branchen-verzeichnisse in Norddeutschland heraus und betreibt Onlineportale. Die bekanntesten Produkte sind: Das Telefonbuch, Gelbe Seiten und Das Örtliche, jeweils auch als Online- und App-Version. Für kleine und mittelständische Firmen werden in der Unternehmenszentrale in Hamburg - Bahrenfeld regelmäßig kostenlose Internetseminare zum Thema „Online-Marketing“ angeboten.