Dumrath & Fassnacht Logo

Dumrath & Fassnacht und der Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. entwickeln Totfund- und Wildtierkataster-App

Wildunfall in der dunklen Jahreszeit

In der dunklen Jahreszeit kommt es vor allem in waldreichen Gegenden wieder vermehrt zum Wildwechsel. Jetzt verlagert sich der Berufsverkehr in die Dämmerung, und die Gefahr von Unfällen mit Tieren nimmt zu. Für Mensch und Tier kann dies gefährliche Folgen haben. Bei einem Wildunfall muss der Autofahrer den Unfallort absichern und die Polizei informieren. Doch der Autofahrer hat ebenso Verantwortung gegenüber dem angefahrenen, bzw. toten Tier. Um zukünftig vorbildlich zu reagieren, entwickelte Dumrath & Fassnacht zusammen mit dem Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. die Totfund- und Wildtierkataster-App Schleswig-Holstein.

Wie viele Rehe, Hirsche und Wildschweine ihr Leben auf der Straße lassen, ist dank engagierter Jäger weitgehend bekannt. Alle übrigen Wildtiere wie z. B. Hasen, Igel, Marder oder Greifvögel werden in den Wintermonaten häufig zu Opfern des Straßenverkehrs. Hier gilt es Wissenslücken zu schließen:

Mit der Totfund- und Wildtierkataster-App können die Opfer von Straßenverkehr, Windenergieanlagen etc. nun auch mobil erfasst und gemeldet werden.

So funktioniert’s: Um beim Totfundkataster mitmachen zu können, muss man sich vorerst einmal beim Wildtierkataster Schleswig-Holstein kostenlos registrieren. Mittlerweile wurden dort über 800 Nutzer erfasst. Im Anschluss kann die Totfund- und Wildtierkataster-App für das iPhone geladen werden (Totfundkataster-App jetzt im App-Store laden). Der Fundort wird an das Totfund-Kataster-Portal übermittelt und das Ergebnis ausgewertet. Nachdem der Unfallschwerpunkt analysiert wurde, leitet der Totfundkataster geeignete Schutzmaßnahmen ein.

Verhalten nach Wildunfall: Das Risiko, nach einem Zusammenstoß gegen einen Baum oder ein entgegenkommendes Fahrzeug zu lenken, ist sehr hoch. Wie sich der Fahrer verhalten sollte und bei welchen Fahrzeugschäden die Versicherungen haften, kann im Hamburg Magazin nachgelesen werden.

Ist allerdings auch der Autofahrer verletzt, muss blitzschnell reagiert werden: Mit Hilfe der kostenlosen Gelbe Seiten Notfall-App von der Gelbe Seiten Marketing GmbH für iOS und Android kann er umgehend handeln. Ein weiterer Vorteil: Per SOS-Funktion sendet die App außerdem eine Notfallmeldung via E-Mail oder SMS an einen vorher festgelegten Kontakt.

Mittwoch, 27. November 2013


Text und Foto sind honorarfrei. Dabei darf das Bild nur im Zusammenhang mit dem Text veröffentlicht werden. Im Falle einer Veröffentlichung bedanken wir uns und würden uns über die Zusendung eines Belegexemplars sehr freuen.

Über das Unternehmen:

Dumrath & Fassnacht ist einer der größten deutschen Informationsdienstleister für Verzeichnismedien.

Das Unternehmen wurde 1786 als Adressbuchverlag am Hamburger Fischmarkt gegründet. Heute gibt der moderne, zertifizierte Verlag Telefon-und Branchen-verzeichnisse in Norddeutschland heraus und betreibt Onlineportale. Die bekanntesten Produkte sind: Das Telefonbuch, Gelbe Seiten und Das Örtliche, jeweils auch als Online- und App-Version. Für kleine und mittelständische Firmen werden in der Unternehmenszentrale in Hamburg - Bahrenfeld regelmäßig kostenlose Internetseminare zum Thema „Online-Marketing“ angeboten.